Default Alt-Tag

Unternehmensportrait

„Wer liefert was“ ist der führende B2B-Marktplatz in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Als meistbesuchte Internetplattform für den professionellen Einkauf bietet wlw Zugriff auf Millionen von Produkten und Dienstleistungen im B2B-Segment. Auf wlw.de, wlw.at und wlw.ch treffen dabei monatlich 1,3 Millionen Einkäufer mit echtem Bedarf auf rund 570.000 Lieferanten, Hersteller, Händler und Dienstleister. Die präzise und einfache Suche liefert Einkäufern jeden Monat verlässliche Informationen zu Unternehmen und ihren Produktportfolios – inklusive aktueller Kontaktdaten. Das Angebot von wlw ist für Einkäufer und als Standardprofil für Inserenten kostenfrei.

wlw: Der Partner für Einkäufer und Einkaufsentscheider

Die präzise und einfache Suche liefert professionellen Einkäufern jeden Monat verlässliche und detaillierte Informationen zu den Produkten und Anbietern. Neben den Kontaktdaten der Firmen sind Produktdetails mit Produktbildern, Preisangaben, Lieferzeiten sowie Verfügbarkeiten auffindbar. Die Datenaktualität wird durch den regelmäßigen Kontakt mit den Lieferanten, Herstellern, Händlern und Dienstleistern gewährleistet – insgesamt sind es über 1,7 Millionen Kontakte pro Jahr, per E-Mail, Telefon und persönlichem Besuch vor Ort. Neben der aktuellen Datenbasis sorgt auch das intelligente Suchsystem für Zeitersparnis: Suchwörter werden mit rund 47.000 Kategorien und deren Keywords in Sekundenschnelle abgeglichen. So finden Einkäufer ohne Zeitverluste schnell die passenden Produkte und Dienstleistungen sowie den richtigen Anbieter. Konkrete Anfragen können darüber hinaus direkt aus dem Firmenprofil heraus gestellt werden. Mit seinen vielfältigen kostenfreien Funktionen ermöglicht wlw zudem ein strategisches Lieferantenmanagement: Diese umfassen Suche nach Umkreis, Ort, Postleitzahl, Alphabet sowie nach Hersteller, Händler, Dienstleister oder Großhändler, eine Merkliste und den Platz für eigene, nicht-öffentliche Kommentare zu ausgewählten Lieferanten.

Die Vorteile für Lieferanten, Hersteller, Händler und Dienstleister

wlw ermöglicht Anbietern ihr komplettes Sortiment online zu präsentieren: Produktfotos, Produktdetails, Preisangaben, Lieferzeiten und Verfügbarkeiten. Damit erhöhen sie ihre Sichtbarkeit und Reichweite im Internet und steigern so das Potenzial für Geschäftsabschlüsse. Mit dem intelligenten Suchsystem steigen die Chancen Aufträge zu generieren, denn sinnverwandte Suchbegriffe werden miteinander verknüpft und sorgen dafür, dass Lieferanten mit ihren Produktportfolios bestmöglich gefunden werden. Pro Tag werden auf wlw mehr als 100.000 Suchanfragen gestellt – das sind jährlich 37 Millionen Suchanfragen. Lieferanten, Hersteller, Händler und Dienstleister können zwischen verschiedenen Leistungspaketen wählen, die ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bei voller Kostentransparenz bieten. Die Pakete bei wlw sind zu Festpreisen buchbar und somit zuverlässig kalkulierbar. Darüber hinaus bietet wlw mit der Erfolgsanalyse ein transparentes Reporting zu Besucherzahlen und Herkunft potenzieller Käufer und unterstützt seine Kunden zusätzlich mit Tipps zur optimalen Darstellung des Firmenprofils sowie zum Online-Marketing im Allgemeinen. Zusätzlich zum B2B-Marktplatz bietet wlw als offizieller Google AdWords Premium KMU-Partner AdWords-Kampagnen für seine Kunden an. Auf Wunsch berät wlw seine Kunden auch persönlich – vor Ort übernimmt dies der flächendeckende Außendienst. Mit dem Angebot „wlw Europe“ können Kunden mit ihrem Profil auf weiteren europäischen Partner-Plattformen präsent sein.

Die Unternehmensstruktur von wlw

„Wer liefert was“ hat seinen Hauptsitz in Hamburg und beschäftigt 250 Mitarbeiter. Das Unternehmen wurde 1932 gegründet und gab als erster Anbieter gedruckte Nachschlagewerke für gewerbliche Einkäufer heraus. Seit 1995 bietet wlw seine Services online an.